Fleischbräune

Fleischbräune ist eine Pflanzenkrankheit die durch eine Stoffwechselstörung bei Kernobstgewächsen hervorgerufen wird. Oft bei Apfel- und Quittensorten zu finden.

Schadbild [Symptome]

Das Fruchtfleisch ist weich und bräunlich. Oft ist die Verfärbung nur Innen - also erst durch Anschneiden erkennbar. Häufig wird die Verfärbung erst bei der Lagerung entdeckt.

Vorbeugung

  • Obst nicht zu kalt lagern - lagertemperaturen beachten!
  • nicht zu spät ernten (Sortenreife beachten!)
  • vor Frost schützen

 Abhilfe

  • Die Fleischbräune ist nicht gesundheitsschädigend

Shop

 

zurück zur Übersicht




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Follow Me on Pinterest
Latest Pins: