Grünlilie (Chlorophytum elatum)

Die schmalen, langen Blätter einer Grünlilie. In der Mitte des Blattes ist der helle Streifen zu sehen. (c) Andrea Deimel, B-NK

Die Grünlilie ist ursprünglich aus Südafrika und ca. seit 1850 als Zimmerpflanze in Europa bekannt. Die Blätter der Grünlilie sind ganz schmal, grün, weiß und können bis 70 cm lang werden.

 

Sie ist eine sehr robuste Pflanze und bekommen meist weiße Blüten. Ein Standort mit direkter Sonneneinstrahlung sollte im Sommer vermieden werden.
Grünlilien sind gut für das Raumklima, weil sie wie Philodendron Wohnraumgifte aufnehmen können.

Merkmale

  • Vermehrung: Ableger

 

zurück zur Übersicht

Follow Me on Pinterest
Latest Pins: